Hallo Gartenfreunde & Gartenfreundin,

durch die momentane Situation (Corona) kann in gewohntem Rahmen keine Gemeinschaftsarbeit stattfinden. Trotz dieser Einschränkungen, müssen wir unser schönes Kleingartengebiet weiterhin in Schuss halten und Pflegen, dafür brauchen wir Euch!

Anfallende Arbeiten können -  ab sofort - bei den Arbeitsministern abgefragt werden.

Ebenfalls besteht die Möglichkeit, Anfragen für eine vorübergehenden Pflege an Eure Wegewarte(in) weiter zu leiten.

Diese werden dann in Rücksprache mit den Arbeitsministern die Aufgaben verteilen, um alleine oder zu zweit die Pflege unserer Freiflächen zu erledigen.

NUR die Arbeitsminister werden in Zusammenarbeit der Wegewarte(in) die dazu vereinbarte Stundenanzahl registrieren und nach Überprüfung der Erledigung der besprochenen Aufgabenstellung Eurem Gemeinschaftskonto gut schreiben.

Wir Bitte Euch um Verständnis zur Situation und wünschen uns tatkräftige Unterstützung. 

NUR Donnerstags von 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

stehen die Einsatzleiter zum Thema  telefonisch unter 0176 7984 2798 zur Verfügung.  

mit Grüßen vom Sommerdeich und BLEIBT GESUND! 

Euer Vorstand


Hallo Gartenfreunde,

hier die Termine zur Gemeinschaftsarbeit,

-> bitte Schubkarre, Handschuh und Kleinarbeitsgeräte wie Harke , Schaufel, mitbringen.